Gemeinsam Zukunft stiften.

Die LEPPER Stiftung ist eine selbständige und gemeinnützige unternehmensverbundene Stiftung mit Sitz im Dreischeibenhaus in Düsseldorf, die sich der Förderung von Bildung, Wissenschaft und Forschung sowie der Gesundheit verschrieben hat.

Die LEPPER Stiftung wurde im Januar 2018 von der Stifterin Doris G. Lepper mit der Einbringung ihrer Beteiligungen an Unternehmen der Techniropa Gruppe gegründet. Die Techniropa Gruppe, deren Konzernspitze die Techniropa Holding GmbH ist, umfasst derzeit insgesamt 16 Unternehmen. Durch Einbringung der gesamten Beteiligung an der Konzernmutter in die LEPPER Stiftung wird Herr Peter Lepper in den nächsten Jahren die gesamte Firmengruppe der Stiftung unterstellen und damit die Erträgen des Konzerns ausschließlich für gemeinnützige Zwecke verwenden.

„Mit der LEPPER Stiftung und ihrem Vermögen möchte ich nach der Idee des Grundgesetzes „Eigentum verpflichtet“ meinen Beitrag zur dauerhaften Verbesserung der Lebensbedingungen einer Vielzahl von Menschen leisten.“
(Doris G. Lepper; Stifterin der LEPPER Stiftung)

Motivation und Zielsetzungen der Stifterin

Mehr erfahren

Die gemeinnützige LEPPER Stiftung erfüllt folgende Satzungszwecke:

Förderung von Erziehung, Volks- und Berufsausbildung, einschließlich Studentenhilfe.

Förderung von Wissenschaft und Forschung

Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens und der öffentlichen Gesundheitspflege

So fördern wir!

Erfahren Sie hier mehr über unsere Zielsetzungen und Fördermaßnahmen!

Mehr erfahren

Kontaktieren Sie uns!

Fragen zu unseren Förderungen? Wir freuen uns über Ihre Anfrage.

Zum Kontaktformular